Häufige Fragen - "Frequently Asked Questions"

Ja, Ihre Daten sind sicher. Denn sie liegen auf einem Server eines hochmodernen Rechenzentrums im deutschen Vogtland. Bewährt durch langjährige Erfahrung und vielfach ausgezeichnet, ist das Datencenter eine absolute Verlass-Anlage auf höchstem Niveau.

Eine Internetverbindung ist für die Nutzung von CEEQUINO notwendig, da wir Ihnen eine internetbasierte Cloud-Lösung als Stallmanagement anbieten. Sie können Ihre Daten dadurch natürlich auch bequem von zu Hause oder in Ihrem Büro einpflegen.

Ja, es gibt unbegrenzt viele Zugänge. Mit CEEQUINO können Sie selbst beliebig viele User anlegen und Ihnen spezielle Zugriffsrechte erteilen.

Ja, Sie können mit CEEQUINO ein Behandlungsbuch und ein Bestandbuch führen.
Es gibt die Möglichkeit, individuelle Medikamente zu hinterlegen. Außerdem
 können Tierarzt- oder Hufschmied-Behandlungen in Ihrem CEEQUINO Kalender als Terminplaner direkt mit den passenden Pferden und Mitarbeitern verknüpft werden. Auf Wunsch können Sie sich auch Erinnerungen zu Terminen per Mail oder SMS zukommen lassen.

Unser Managementsystem ist einfach bedienbar, dennoch ist CEEQUINO ein komplexes System. Wir stehen Ihnen gerne bei der Testversion als auch  bei fester Nutzung beratend zur Seite. Für die schnelle Hilfestellung haben wir ein Ticket-System (Helpdesk) eingerichtet.

Mit einem Klick auf den Support-Button in Ihrem CEEQUINO, senden Sie ein direktes Ticket an unsere Mitarbeiter. Hier können wir Ihre Fragen zu der Anwendung optimal beantworten. Über das Ticket-System können Sie Ihre gestellten Fragen jederzeit einsehen.

Selbstverständlich können Sie uns auch telefonisch und per Mail unter support@ceequino.de erreichen.  

Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich zur Verfügung. Für Beratungs- und Schulungstermine vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Experten. So können wir Sie optimal bei Ihren persönlichen Anliegen unterstützen.

Sie müssen für Bearbeitungen in CEEQUINO immer in den „Editiermodus“ wechseln.
Klicken Sie dafür auf den Stift oben rechts in Ihrem CEEQUINO. Achten Sie darauf, dass die obere Leiste grün ist.
Grün = Editiermodus
Grau = Ansichtsmodus

Um Ihre Pferde im Planungsmodul sehen zu können, müssen die entsprechenden Pferde die Markierung „Planung“ erhalten. Wählen Sie im jeweiligen Pferd (im Editiermodus) unter „Markierung +“ das Feld „Planung“ aus.

CEEQUINO ist keine Buchhaltungssoftware.
Aber: Die Software kann die individuellen, verknüpften Leistungen für die jeweilige Person bzw. Pferd in Rechnungen umwandeln.

Die Rechnungen können Sie sich per Knopfdruck als PDF und als XML ausgeben lassen. Die XML ist ZUGFeRD-konform und kann in gängige Buchhaltungsprogramme eingelesen werden.

Die Markierungen erfüllen unterschiedliche Zwecke:

  1. Sie dienen der Übersichtlichkeit. Auf den ersten Blick können Sie z.B. einsehen, ob es sich bei dem Pferd um ein Verkaufspferd, bei einem Kunden um einen VIP handelt oder bei einem Mitarbeiter um einen Bereiter.
  2. Sie können unter der Suchfunktion in Kontakten, Pferden und Mitarbeitern nach individuellen Kriterien filtern.
  3. Der Listendruck in Ihrem CEEQUINO wird je nach Ihren angelegten Markierungen ausgebaut und ist so in der Lage, individuelle Excel-Dateien zu generieren.

Ja, das können Sie. Dazu gehen Sie einfach auf den Menüpunkt „Listendruck“ unter „Sonstiges“. Wählen Sie hier „Eigene Zusammenstellung“ und dann „Arbeitsnachweis“.
Hier können Sie konkret nach Mitarbeitern, Pferden, Zeiträumen und individuellen Aufgaben-Typen filtern.

Klicken Sie in der Login-Maske „Passwort vergessen“. Lassen Sie sich an Ihre persönliche Mailadresse (mit der Sie auch bei CEEQUINO angemeldet sind) ein neues Passwort senden.
Loggen Sie sich nach Erhalt wieder ein und ändern Sie dieses über Ihr Profil in CEEQUINO.

Weitere Fragen?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie weitere Fragen haben oder eine Beratung wünschen.

Scroll Up